February 22, 2017

A Short Russian Reference Grammar: with a Chapter on by I. M. Pulkina, P.S. Kuznetsov

By I. M. Pulkina, P.S. Kuznetsov

Show description

Read or Download A Short Russian Reference Grammar: with a Chapter on Pronunciation PDF

Best reference books

Bartlett's Familiar Quotations

First released in 1855, BARTLETT'S general QUOTATIONS has been thoroughly up-to-date and revised for the 17th variation by means of Pulitzer Prize-winning biographer Justin Kaplan. This seventeenth version, less than Kaplan's most excellent path, comprises over 20,000 quotations, representing 2,500 authors, ninety of whom are new to BARTLETT'S.

Winning Interview Answers for First-time Job Hunters

Interviews are frequently tense and hard specially in the event that your nerves get the higher of you and also you can't solution a question. profitable Interview solutions for First-time activity Hunters is a precious and available e-book that might advisor the first-time interviewee via this technique, getting ready them for the questions they're probably to stand from potential employers.

Metaphorically Speaking: A Dictionary of 3,800 Picturesque Idiomatic Expressions

There are books on antonyms, synonyms, and rhyming phrases, yet this is often the 1st paperback paintings on metaphors, the idiomatic phrases and words used to create photos for the needs of comparability, explanation, or whimsy. includes 3 separate, self-contained listings: a dictionary, a thematic part, and a glossary.

Additional resources for A Short Russian Reference Grammar: with a Chapter on Pronunciation

Sample text

Niveaugleiche Kreuzungen mit Straßen sind nur ausnahmsweise gebaut worden. Fast immer wurden Straßenüberf\ihrungen oder -unterf\ihrungen vorgesehen, um dieses Problem zu lösen. Eine Ausnahme von dieser Regel ist die M ende/paßbahn bei Bozen, wo zwei Wegübergänge das Trassee der Bahn auf annähernd gleichem Niveau kreuzen. Das Problem wurde so gelöst, daß Klappbrücken zum Einbau kamen, die mit Hilfe von Seilzügen von . der Talstation aus bedient wurden. Die Abb. 238 zeigt diese Klappbrücke, links im gesenkten, rechts im geöffneten Zustand.

Abb. 51 zeigt den Aufbau der verschiedenen Seilarten. Abb. 51 A zeigt ein Litzendrahtseil mit 6 X 7 = 42 48 51 Verschiedene Bauarten von Drahtseilen 52 Schlagarten von Drahtsellen 51 A 8 0 c D Drähten. Solche Seile kommen bei Bahnen zum Einbau, welche mit relativ dünnen Seilen von 20 bis 27 mm auskommen. Abb. 51 B zeigt ein Seale-Seil mit 6 X 19 = 114 Drähten. Seile dieser Art werden in Durchmessern bis zu 40 mm gebaut. Abb. 51 C stellt ein Warrington-Seale-Seil mit 6 X 31 = 186 Drähten dar. Solche Seile werden ebenfalls in Durchmessern bis zu 40 mm hergestellt.

29 dargestellt sind. Die Anordnung nach Fig. A kam bei Wasserballastbetrieb in Frage, während Fig. B sich auf Anlagen mit motorischen Antrieben bezieht. , die beim Wasserballastbetrieb für die Betriebsbremse, in beiden Fällen aber als Sicherheitseinrichtung bei Seilbrüchen nötig waren. In Fig. C wird eine neuere Anlage gezeigt, bei welcher wegen der schwachen Steigungen oder des Vorhandenseins anderer Sicherheitsbremsen auf die Zahnstange verzichtet werden konnte. In Fig. AA ist ferner noch eine Anlage dargestellt, bei der neben dem Zugseil noch ein Ausgleichseil mit unten angeordneter Umlenkrolle sowie Spannvorrichtung vorhanden ist.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 47 votes